Ausbildung

Designed for Control: Integritätsrisikomanagement in der Finanzindustrie

Kontrolle auf breiter Front:
die schöne neue Welt des Integritätsrisikomanagements

Das Finanzgeschäft wird massiv unterschätzt

Der Betrieb eines Finanzinstituts kann einsam sein. Auf Schritt und Tritt müssen Banker, Investoren und Versicherer komplexe und schwierige Entscheidungen treffen, Ergebnisse vorhersagen und Risiken vermeiden, die mit jedem Schritt an Bedeutung gewinnen.

Sie wissen auch, dass eines Tages, trotz aller Vorsichtsmaßnahmen, ein erfolgreicher Bruch Ihrer Systeme oder Prozesse geschehen wird. Treffen Sie die richtigen Entscheidungen, greifen Sie wirksam ein, und die Belohnungen sind großartig. Machen Sie die falschen oder versäumen Sie es, einen Fehler zu erkennen, dann können Sie mit den Auswirkungen ganz allein fertig werden.

Alle Augen auf die Finanzinstitute gerichtet

Es ist kein Geheimnis, dass sich die Branche in der tiefsten Ebbe der Neuzeit befindet - das Vertrauen der Verbraucher war noch nie so gering, die Regulierungsbehörden waren noch nie so lautstark. Die Industrie, die dazu beigetragen hat, einige der größten Volkswirtschaften zu stützen, ist jetzt der Sündenbock für einen globalen Abschwung.

Während sich die Aktionäre in der Vergangenheit vor allem mit Systemen beschäftigten, die Kosten reduzierten und die Rentabilität erhöhten, liegt der Schwerpunkt heute auf prüfbarer Compliance, Kundenintegritätsrisiko und Reputation.

Es scheint einen Interessenkonflikt zu geben: Die Kunden mit dem größten Gewinnpotenzial und den meisten Geschäften können oft diejenigen sein, die die höchsten Risiken bergen. Doch mit dem Vorteil des Rückblicks und des Bewusstseins weiß die Branche heute, dass der moderne Wechsel von der Rentabilität zur finanziellen Compliance von einer Kultur der Nachhaltigkeit geprägt ist.

Ein Unternehmen, das mehr Kontrolle hat, das versteht, wie seine Kundschaft ihre Risiken und ihren Ruf beeinflusst, das sich gegen Betrug und Missbrauch absichert und das transparenter ist, ist ein Unternehmen, das agiler, widerstandsfähiger und letztlich profitabler ist. Das ist die moderne Logik. Und die jüngsten Fälle von Wertverlusten für die Aktionäre, die früher die "Gewinner" der Finanzkrise zu sein schienen, haben bewiesen, dass diese Logik richtig ist.

BusinessForensics - was wir wissen

Wenn alle Unternehmen nur so erfolgreich oder erfolglos sind wie ihr letztes Unternehmen, gibt es keine perfekte Strategie. Was gestern funktioniert hat, wird morgen mit ziemlicher Sicherheit nicht funktionieren.

Für Sie wird der feine Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg durch Ihr Gespür für das "Hier und Jetzt" definiert. Sie akzeptieren, dass Ihre Informationen und Daten immer unvollständig und unvollkommen sein werden, aber Sie wissen, dass Sie nur dann das genaueste Wissen erhalten können, wenn alle Daten für Sie transparent sind und von Ihnen kontrolliert werden.

Wir wissen das genauso gut wie Sie. Deshalb haben wir unsere Lösungen immer so konzipiert, dass wir Ihre einzigartigen Probleme und deren Entwicklung verstehen, damit Sie (bisher) unbekannte Risiken erkennen können, während sie sich entwickeln.

Wir verstehen, dass Ihnen am Ende des Tages die Ergebnisse wichtig sind. Wir fügen diesen Ergebnissen den geschäftlichen Kontext hinzu, machen sie für Sie relevant und stellen sicher, dass sie Ihren Anforderungen entsprechen. Unsere Produkte passen sich Ihrer Arbeitsweise an, anstatt sich einzumischen, und laufen ohne Programmierkenntnisse, so dass Sie einfach und schnell entscheidende Maßnahmen ergreifen können.

BusinessForensics HQ Product Suite - mit den Akteuren Schritt halten

Ob es sich um böswillige Hacker, Betrüger oder Ausbeuter handelt, Finanz- oder Cyberkriminalität ist technologisch immer einen Schritt voraus. Deshalb muss Ihr Spiel auf Augenhöhe sein. Sie brauchen eine Technologie, die lernt, sich als System anpasst und sich selbst verbessert.

Während sich die meisten Lösungen auf Datensätze konzentrieren, bei denen es sich entweder um statische Identifikatoren oder um Verhaltensdaten handelt, kombiniert unsere Lösung beide Arten von Daten, um einzigartige Beziehungsnetzwerke und ihre relevanten Verhaltensmuster zu erzeugen (und überwacht Veränderungen in beiden Netzwerken und im Verhalten in Echtzeit). Dieser leistungsstarke Prozess liefert Ihnen einen Fingerabdruck von (individuellen) Entitäten und den damit verbundenen Risiken.

Unsere HQ-Produktsuite entdeckt Risiken in einem frühen Stadium und leitet Informationen aus unstrukturierten Daten ab, um strukturierte Einblicke zu gewinnen. Dadurch erhalten Sie das Situationsbewusstsein, das Sie benötigen, um Ihre eigene Analyse zu erstellen und Entscheidungen zu treffen, die die Werte und den Umfang Ihrer Organisation widerspiegeln. Dies ist echte umsetzbare Intelligenz.

Jenseits von Lösungen

Unsere Produkte sind nicht nur Lösungen. Sie sehen, Lösungen lösen Probleme und lehren die Menschen, die sie benutzen, nur selten, wie und warum diese Probleme gelöst wurden.

Aber wenn Menschen unsere Produkte verwenden, sehen sie Probleme, bevor sie auftreten. Und weil sie es am besten wissen, sind sie diejenigen, die mit Hilfe unserer Produkte die Lösungen (für ihre Probleme) herausfinden und umsetzen. Und weil sie dies tun, lernen sie.

Kunden, die diese Möglichkeit nutzen, BusinessForensics sparen Zeit, die für falsche Leads aufgewendet wird, gehen schneller auf identifizierte Risiken ein, erkennen zuvor nicht identifizierte Risiken, greifen effektiver ein und fordern mehr Verluste durch Betrug zurück.

Unsere Produkte sind nicht gebaut, um Probleme zu beseitigen. Sie wurden entwickelt, um Ihnen und Ihrer Organisation dabei zu helfen, diese Probleme zu verhindern, zu erkennen und zu lösen - die ganze Zeit über lernen und Ihre eigenen Lektionen zur kontinuierlichen Verbesserung nutzen.

Autor

Tames Rietdijk

Tames Rietdijk ist der CEO von BusinessForensics. Seine Fachgebiete sind Produktmanagement, forensische Untersuchungen und Datenanalyse. Seine Arbeit konzentriert sich auf die Verbesserung von Marktmechanismen und betrieblicher Effizienz, um den Wert für seine Kunden zu steigern.